TITAN-X 630

Kammerinnenmaß:
740 x 860 x 230 mm

Außenmaß:
1600 x 1210 x 1130 mm

Siegellänge:
630 mm

Vakuumpumpe:
100 m³/h oder 160 m³/h

Gewicht:
410 kg oder 480 kg

Stromanschluss:
3 Phasen, 230/400 V, 50 Hz
(Sonderspannungen auf Anfrage)

Schweißbalken

Ausstattungsmerkmale

  • Hochwertige Busch Vakuumpumpe
  • Plateaubauweise für leichte Reinigung
  • Hochdruckschweißung 
  • stabiler Edelstahldeckel - auf Wunsch mit Sichtscheibe 
  • Erstausstattung Verbrauchsmaterialien (Teflonband, Draht) inklusive

geeignet für:

AUSSTATTUNG TITAN-X 630

Steuerung Z 3000

  • Sensorsteuerung mit 99 Programmspeichern
  • H2O Sensor zur automatischen Verpackung von Flüssigkeiten
  • „Red-Meat-Programm“, Stufen-Vakuum-Funktion und Zyklisches Vakuum
  • Schweißsysteme separat ansteuerbar
  • Service-Programm
  • Spritzwassergeschützte Ausführung

Schweißsysteme

Doppelnahtschweißung

Bei der Doppelnahtsiegelung wird der Beutel mit einem Profildraht verschweißt, der den Abdruck zweier Siegelnähte darstellt. Diese Siegelung garantiert die zweifache Sicherheit der Siegelnaht. 

Separat regelbare Trennschweißung

Diese ähnelt der einfachen Trennschweißung, mit dem Unterschied, dass beide Drähte separat regelbar sind. Das ist besonders wichtig für die Verarbeitung von Schrumpfbeuteln. Im Bedarfsfall kann der Trenndraht deaktiviert werden.

Einfache Trennschweißung

Die einfache Trennschweißung besteht aus zwei parallelen Drähten: Der innenliegende Flachdraht siegelt den Beutel zu, der außenliegende Runddraht trennt den Beutelüberstand ab.

Oben-/ Untenschweißung

Die biaktive Schweißung siegelt den Beutel von oben und unten zu. Diese Schweißung eignet sich besonders für Beutel mit höheren Materialstärken, z.B. Aluminiumbeutel.

Optionen

  • Deckelautomatik
  • Begasung 4 x 4 lange Edelstahldüsen
  • Einfache Trennschweißung
  • Separat regelbare Trennschweißung
  • Oben-/Untenschweißung
  • Softbelüftung
  • Sichtscheibe im Deckel
  • Pumpe 160 m³/h, 3 Phasen, 230/400 V, 50 Hz
  • Steuerung seitlich an einem Edelstahl-Arm
  • Volumenreduzierung im Deckel
nach oben