Stickstoff-Lagerschrank AVS 1600

Kammerinnenmaß

700 x 450 x 550 mm

Vakuumpumpe

63 m³/h

Außenmaße

1450 x 700 x 750 mm

Stromanschluss

3 Phasen, 230 V / 400 V, 50 Hz
(Sonderspannungen auf Anfrage)

EPA

Optionen für diesen Schrank

  • Verstellbare Einlegeböden
  • Große Sichtscheibe vorne
  • Antistatikausführung
  • Steuerung mit Sensoren zur Überwachung von
    Vakuum und Gasdruck
  • Automatischer Gasausgleich über Differenzschaltung
    für minimalen Gasverbrauch

Andere Abmessungen auf Anfrage.

Vakuum-Stickstoff-Lagerschrank AVS 1600

Die Bauteile werden in den Schrank gelegt. Danach wird ein hohes Vakuum erzeugt. Dadurch wird sowohl die Luft als auch die Luftfeuchtigkeit aus dem Innenraum des Schrankes entfernt. Nach diesem Evakuiervorgang kann der Innenraum komplett mit Stickstoff oder Argon geflutet werden. Die eingebaute Sensorsteuerung überwacht den Gaswert und hält ihn selbständig auf der gleichen Höhe.

Alternativ dazu kann die Anlage auch nur mit Vakuum, also ohne Gasflutung betrieben werden. In dem Vakuum-Stickstoff-Schrank AVS 1600 können empfindliche Bauteile – geschützt vor Korrosion, Oxidation und Staub – auf sichere und kostengünstige Weise gelagert werden.

Facebook Linkedin Google+